Grundstück in Hamburg Rahlstedt - Alexander Immobilien - Immobilienmakler für Rahlstedt

Kaufpreis: - Verkauft -

Typ: Grundstück

Wohnfläche: 

Grundstück: 1016 qm

Baujahr:

Courtage: 6,25 % inkl. gesetzlicher MwSt.

 

Objektbeschreibung:

Das über 1.000 qm große idyllische Grundstück liegt in einer ruhigen Nebenstraße im beliebten Stadtteil Rahlstedt. Die umliegende Bebauung besteht fast ausschließlich aus Einfamilienhäusern. 

 

Auf dem Grundstück befindet sich ein nicht mehr erhaltenswertes Einfamilienhaus.

 

Ausstattung:

B-Plan Rahlstedt73 - Jenfeld 17

 

WR I o 

- reines Wohngebiet

- zwingend Einfamilienhaus (2 Wohnungen möglich)

- eingeschossige Bauweise plus Dachgeschoss

- offene Bauweise 

- Baufenster 25 Meter tief

 

 

Grundstücksmaße:

Breite ca 15,0 Meter

Länge ca. 67,0 Meter

 

Die endgültige Bebauung ist in Form einer Bauvoranfrage mit dem zuständigen Bauamt in Hamburg zu klären. 

 

 

Lage:

Rahlstedt gehört mit den umliegenden Stadteilen Sasel, Volksdorf, Farmsen-Berne, Bramfeld und Tonndorf zum Bezirk Wandsbek und dient überwiegend als Wohngebiet.

In fußläufiger Entfernung befinden sich für den Einkauf des täglichen Bedarfs Bäcker und Supermärkte.

Darüber hinaus ist der Rahlstedter Ortskern nur 3 km entfernt und bietet mit der Einkaufspassage „Rahlstedt Arcaden“ und der dazugehörigen Fußgängerzone, neben den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten auch Restaurants, Ärzte, Apotheken und Banken. Zudem findet hier mittwochs und samstags der Wochenmarkt statt. 

 

Rahlstedt verfügt über diverse Schulen und Kindergärten. Die Hamburger Innenstadt ist mit dem Pkw in ca. 20 Min. und mit dem HVV (R10) in 30 Min. bequem erreichbar.

 

 

Sonstiges:

Das könnte das Grundstück für Ihr Traumhaus sein?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Tel. 040 - 60 68 58 58.

 

Ihr Immobilienmakler für Rahlstedt.

 

Fotos:

  • 1 Grundstück mit Logo
  • 2 Garten Bild1
  • 3 Garten Bild2
  • 4 Garten Bild3
  • 5 Althaus
  • 6 Althaus Rückseite
  • 7 Grundstück

 

Courtageinformation:

Der Maklervertrag kommt durch schriftliche Vereinbarung mit uns oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Courtage ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Alexander Immobilien erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

 

Hinweis:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Verkäufer/ Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ist ohne unsere Zustimmung untersagt und löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich unter Quellenangabe mit. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.